Karriere in der IT – MULTA MEDIO als hervorragender Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Wer als Informatiker in der IT durchstarten möchte, muss nicht zwangsläufig den Weg über das Studium suchen. Ein ebenso schneller Weg führt über eine Ausbildung, die mit Praxiserfahrung und geregeltem Gehalt punktet.

IT-Nachwuchstalenten stehen dabei die Ausbildungen Fachinformatiker:in Anwendungsentwicklung und Fachinformatiker:in Systemintegration zur Auswahl. Beide Ausbildungsrichtungen bietet die MULTA MEDIO seit Jahren an. Für ihre Ausbildungsarbeit wurden die Softwareentwickler nun einmal mehr mit dem „Einser-Azubi“ Gütesiegel der IHK Würzburg-Schweinfurt ausgezeichnet.

„Die Ausbildung von IT-Fachkräften ist eine ganz zentrale Säule in der stetigen Entwicklung unseres Unternehmens. Jede Auszubildende und jeder Auszubildende erhält bei uns eine langfristige berufliche Perspektive jenseits der Ausbildung“, erklärt Björn Steinacker, Vorstand der MULTA MEDIO. „Für uns ist es deshalb selbstverständlich, unseren Nachwuchskräften optimale Bedingungen für eine hervorragende Ausbildung zu bieten. Die Auszeichnung der IHK zeigt, dass unser Weg der richtige ist. Das freut uns natürlich sehr!“

Bernd Huber, Personalmanager in der MM, ergänzt: „Das ‚Einser-Azubi‘-Gütesiegel ist keine Selbstverständlichkeit. Hierfür muss vieles passen. Unseren Dank richten wir deshalb nicht nur an die IHK für ihre Unterstützung, sondern ganz besonders auch an unsere talentierten wie motivierten Azubis sowie unser Ausbilder-Team für das investierte Herzblut und die hervorragende Betreuungsarbeit.“

Momentan sucht die MULTA MEDIO wieder nach neuen Talenten und freut sich über Bewerbungen auf die ausgeschriebenen Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker (m/w/d).

Starttermin für den neuen Ausbildungszyklus, der über insgesamt drei Jahre geht, ist September 2023.

zurück zur Liste  arrow_back

Noch Fragen?Wir helfen gerne weiter …

Haben Sie Fragen zur MULTA MEDIO? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

Björn Steinacker
CEO, Vorstand
arrow_up