Stadt Frankfurt a. Main

Effizienter Einkauf: MM-Market, das Beschaffungs-Portal für die Ämter der Stadt Frankfurt a. Main.

In enger Kooperation mit unserem Partnerunternehmen, der Administration Intelligence AG, wurde bei der Stadt Frankfurt am Main ein integriertes Szenario aus Vergabe- und Einkaufslösung geschaffen, welches die medienbruchfreie Übergabe von Daten aus beiden Anwendungen erlaubt.

- Integriertes Beschaffungsszenario
- Schnittstellen zwischen Vergabemanagement und Einkaufssystem
- SAP-Integration
- Revisionssicherheit

Dynamische Genehmigung

Seit der Einführung von MM-Market setzte die Stadtkämmerei Frankfurt auf eine Kombination aus Papier und IT für die Durchführung der Genehmigungsverfahren. Mit dem Ziel, papierbasierte Prozesse nur noch in Ausnahmefällen zu nutzen, wurde in MM-Market ein dynamischer Genehmigerworkflow eingeführt.

- Einführung eines elektronischen Genehmigungsworkflows
- Integration mit papierbasierten Prozessen für Sonderfälle
- Vorgangsbezogene Workflowsteuerung durch Einkäufer

Fazit:

Das System schafft Transparenz in den Einkaufsprozessen. Die Beschaffungsprozesse konnten stark verkürzt und die Kosten für die beschafften Waren stark reduziert werden. Die über die Plattform gewonnenen Daten bilden die Grundlage für die Ausschreibung von neuen Rahmenverträgen.