Prof. Thome Unternehmensgruppe

MIT SYSTEM ZUM ERFOLG

Die ehemaligen, sehr textlastigen und historisch gewachsenen Web-Sites der Firmen der Unternehmensgruppe Prof. Thome (Administration Intelligence AG, IBIS Prof. Thome AG, IBIS Consulting AG und SYSTHEMIS AG) sollten nach den aktuellen Grundsätzen des User-Interface-Designs überarbeitet werden. Eine weitere Herausforderung bestand darin, dass alle Seiten auf dem gleichen Grundlayout basieren sollten, ohne Ihre eigene Identität zu verlieren.

Im Rahmen der Konzeption wurde ein modernes Layout auf der Grundlage von Flat-Design entwickelt. Hierbei wurde bereits auf der Startseite mit unterschiedlichen Content-Elementen versucht den Kunden gemäß einer konsistenten und einfachen Benutzerführung für einzelne Themen anzusprechen, um dann im weiteren Klickpfad auf detaillierte Informationen zu verweisen. Eine ansprechende Bildsprache und die Reduzierung von Texten auf das Wesentliche runden das Konzept ab. Die Unterscheidung der Web-Sites der Unternehmen erfolgt über die Bild- und Textsprache, über unterschiedliche Farbwelten sowie unterschiedliche Schriftarten. Da es nur sehr wenige CI-Vorgaben gab, war der Gestaltungsspielraum sehr hoch.

Zur Realisierung wurde das Blog-System WordPress verwendet. Neben der Abgrenzung der einzelnen unternehmensspezifischen Web-Sites und deren spezifischen Inhalten, bestand die größte Herausforderung darin, die für die Startseite umgesetzten bis zu 30 Content-Bausteine zu realisieren und individuell an die spezifischen Layouts anzupassen.

Herr Dr. Schneider (Vorstand in der Unternehmensgruppe): "Wir sind mit dem Ergebnis des Projektes sehr zufrieden und fühlen uns mit der Web-Site sehr gut repräsentiert. Vielen Dank an das MM-Team".